AUFBEREITUNG VON KUNSTSTOFFTEILEN

Optimierung und Aufbereitung von mit Hochglanzlacken beschichteten Kunststoffteilen

Die aktuell in der Automobilindustrie stark nachgefragten Hochglanzlacke sind nicht einfach zu lackieren. Das wissen wir aus eigener Erfahrung. 

Die Ansprüche an die Oberflächengüte sind enorm und die Erstläuferquote  für schwarzen 2K-Hochglanzlack liegen  oft über den Ausschussraten anderer Lacksysteme.

Wir können Ihnen helfen, den Ausschuss zu sichten und so aufzuarbeiten, dass etwa 90% dieser Teile wieder einwandfrei verkaufsfähig sind. So können wertvolle Spritzguss- und Lackierkapazitäten gespart werden.

Und das Beste: Die Polierung von lackierten Kunststoffteilen liegt immer unter den Herstellkosten eines neuen Teiles.